You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Grafikdesign: Ein Erfolgsfaktor

Professionell umgesetztes Grafikdesign ist ein Erfolgsfaktor. Das belegen mehrere Studien. Die Ergebnisse der Befragungen zeigen deutlich, dass der Einsatz von Design zu einem direkten wirtschaftlichen Nutzen für Unternehmen führt.

Grafikdesign …

… schafft Mehrwert und Wettbewerbsvorteile

… gibt Aufschluss und Orientierung bei der Kaufentscheidung

… macht Qualitätsversprechen sichtbar

… wird zum Differenzierungsmerkmal

Vorsprung durch Grafikdesign vom Experten

Zusammenfassend lässt sich behaupten, dass professionelles Unternehmensdesign im kontinuierlichen Einsatz bedeutet, der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Was für ein Zufall… denn ich selbst bin immer auf der Suche nach Unternehmen, die ich durch meine Kreativität zu erfrischen vermag. Unternehmen, die professionelles Design zu schätzen wissen und sich dadurch einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb sichern, getreu meinem Motto: Besser heute gut geworben, als morgen schon verstorben.

Kontaktieren Sie mich

Was macht gutes Grafikdesign aus?

Innovativ

Die Optionen für Innovation sind noch längst nicht ausgeschöpft. Trends und technologische Tendenzen bieten immer wieder neue Ausgangspunkte für innovative Gestaltungskonzepte, die den Wert eines Unternehmens, eines Produktes, einer Dienstleistung optimieren..

Ästhetisch

Die ästhetische Qualität eines Unternehmens, eines Produktes oder einer Dienstleistung ist integraler Aspekt seiner Brauchbarkeit. Denn Geräte zum Beispiel, die man täglich benutzt, prägen das persönliche Umfeld und beeinflussen das Wohlbefinden. Schön ist, was gut ist.

Verständlich

Die Struktur eines Unternehmens, eines Produkts oder einer Dienstleistung muss auf einleuchtende Weise verdeutlicht und herausgestellt werden. Mehr noch: Das Grafikdesign muss ein Produkt z. B. zum Sprechen bringen. Im besten Fall erklärt es sich dann selbst.

Authentisch

Erfolgreiches Grafikdesign lässt ein Produkt z.B. nicht innovativer, leistungsfähiger, wertvoller erscheinen, als es in Wirklichkeit ist. Es versucht nicht, den Verbraucher durch Versprechen zu manipulieren.