You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Komplettorganisation von Europas größtem Talentwettbewerb "Starlights Talents" mit über 185.000 Bewerbern in 2 Jahren

Castingwettbewerb für Models, Schauspieler, Moderatoren, Tänzer und Sänger

2 erfolgreiche Jahre | 53 TV-Berichte im  ZDF, ARD, RTL, SAT1, TV München, SWR Fernsehen, Hessisches Fernsehen, WDR, RTL West u.a. | Gesamt über 155.000.000 Medienkontakte im Jahr 2000 und über 175.000.000 Medienkontakte im Jahr 2001.

Castings in Berlin (CineStar), Hamburg, Köln, Düsseldorf, München (Airport), Leipzig, Dresden, Stuttgart (SI Centrum), Baden-Baden (Kurhaus), Hannover, Magdeburg, Leverkusen (BayArena), Frankfurt (Airport), Karlsruhe

DER EVENT

Mit über 90.000 Bewerbern im Jahr 2000 und über 95.000 Bewerbern im Jahr 2001 ist Starlights Talents bisher der größte Talentwettbewerb Europas. Diese Bewerberanzahl wurde bis heute noch nicht bei einem Talentwettbewerb übertroffen. Hiervon wurden insgesamt 7.200 Bewerber zu den Castings eingeladen.

Die Organisation von dieser Veranstaltungsreihe lag für die Starlights Entertainment GmbH komplett in meinen Händen. Angefangen vom Marketing über die Vermarktung bis hin zur Castingvorbereitung und Durchführung in den jeweiligen Städten. Jährlich wurden 10 Castingveranstaltungen in verschiedenen Großstädten durchgeführt.

 

 

Partner

In Cooperation mit RTL Radio, ANS Sport (Norbert Pflippen), DreamTeam Munich Stephen Sikkder (TV Casting Agent u.a. für ZDF, RTL, SAT1 und ARD), Most wanted Models München (Doreen und Sylvia Leifheit), Castingagenten von RTL und GRUNDY UFA, M-C-M Entertainment Zürich, Sahinler Holding, Die Koelner-Michael Busemann, Lindner Hotels, Intercontinental Hotel CineStar, Logotech wurden bundesweit Nachwuchstalente in den Bereichen Model, Gesang, Schauspiel, Tanz, Moderation und Comedy gecastet.

Zahlreiche Teilnehmer sind bis heute noch erfolgreich in der TV- und Musikbranche tätig.

 

Jury

Die Jury der Castings war prominent mit zahlreichen Künstlern der TV- & Musikbranche besetzt. u.a. waren mit dabei Sylvia Leifheit, Erol Sander, Norbert Pflippen, Caster von GRUNDY UFA, Harald Glöckler, Wolfgang Bahro (RTL), Sarah Kern, Kiki Cordales (Sängerin), Christian Schramm (Schauspieler, Moderator) , Reiner Meifert (GZSZ), Anke Rähm (Schauspieler), Ariane Sommer (Szene Model), Alexander Frisch (Profi-Basketballer), Katy Karrenbauer (RTL), Stephen Sikkder , Tanzchoreografen aus den USA und der Schweiz, Celia Kim (ARD), Andrea Suwa (ARD), Mola Adebisi (VIVA), Franky Gee von Captain Jack, Tommy Steiner, Jakob Sisters und viele viele weitere.

TV Ausstrahlungen

Alle Castings wurden von mehreren TV Teams begleitet. Hierzu zählen RTL, SAT1, SWR, HR, München TV, WDR, RTL West, ARD, RTL2, Kinderkanal, Hamburg 1, TV Berlin, MDR, Bayern 3, Baden TV. Bei der Finalevorbereitung in der Türkei: CNN Türk, TRT, Kanal D, CNBC, Euronews. Ausstrahlungen erfolgten daraufhin in zahlreichen Nachrichtensendungen wie z.B. ZDF Heute, ZDF Heutejournal, ARD Tageschau, RTL Punkt12, RTL Nachtjournal, RTL Aktuell, RTL Guten morgen Deutschland, SAT1 Frühstücksfernsehen, SAT1 Nachrichten, SWR Landesschau und weiteren TV Formaten wie RTL Explosiv und in zahlreichen weiteren TV Ausstrahlungen. Bei der Pressekonferenz in der Türkei in Belek im Bezug auf die Finalevorbereitung waren beachtliche 200 Medienvertreter aus Deutschland, der Türkei und anderen Ländern vor Ort. Die Finalvorbereitung wurden durchgehend von einem TV Team von RTL begleitet. Insgesamt erfolgten in 2 Jahren 53 TV Ausstrahlungen.

Rundfunk & Printmedien

Es erfolgten Berichterstattungen in Radiosendungen von RTL RADIO, SWR3, HR3, Bayern3, Antenne Hitradio, Radio NRW, Radio Hamburg, WDR, Welle Baden, Radio Regenbogen, Radio Energy und weitere Sender.

Sowohl die mit über vier Millionen verkauften Exemplaren auflagenstärkste Tageszeitung Europas, die BILD Zeitung, nahm von Starlights Talents mehrfach Notiz, als auch die bundesweit renomierte Frankfurter Allgemeine Zeitung. Weitere redaktionelle Berichte erfolgten u.a. in der BILD Frankfurt, BILD Hannover, BILD Berlin, BILD Stuttgart, Frankfurter Rundschau, Stuttgarter Nachrichten, Stuttgarter Nachrichten, Münchner Merkur, Köln extra, BZ, Berliner Kurier, Journal Frankfurt, Sächsische Zeitung, Dresdner Neueste Nachrichten, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Südwest Presse, Sunny, Sugar, Hürriyett (Größte Türkische Tageszeitung), Sabah, Star, BNN, Stuttgarter Wochenblatt uvm. Hier alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.

Marketing

Bei einem Investitionsvolumen von 1,8 Millionen DM für Marketing und Vermarktung wurden insgesamt ca. 150.000.000 Werbekontakte in der Zielgruppe erreicht . Hierfür wurden Bundesweit in allen großen Kinos Werbespots gebucht (insgesamt 52 Wochen), Rundfunkwerbung bei RTL, Anzeigen in zahlreichen Zeitschriften und Zeitungen wie Bravo, Bravo Girl, 16, Sugar, RTL Zeitschrift, Sabah, Hürriyett (9 Wochen täglich) geschaltet, 40 Mio Flyer über Promotionteams in der Zielgruppe verteilt.

Das Erfolgskonzept dieses Events setzte sich im Mode-Marketing fort. Die erfolgreiche Santex Moden GmbH kooperierte mit der Starlights GmbH und beautrage ihre erfahrenen Designer mit dem Entwurf einer STARLIGHTS Kollektion. Diese wurde daraufhin in 250 Modefilialen Bundesweit vertrieben.

Betrachtet man die Reaktionen der bundesweiten Medien und TV-Sender auf den STARLIGHTS Contest, konnte man hier ein Gelingen auf ganzer Linie verbuchen.

Insgesamt erreichten wir in 2 Jahren ca. 480 Mio. Medien- und Werbekontakte.